JUJU-NRW: Das Internetportal der Ju-Jutsu-Jugend NRW

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
JUJU-NRW: Das Internetportal der Ju-Jutsu-Jugend NRW

Bericht: LL Jugend in Simmerath

Starke Techniken gegen starke GegnerTrainer und Schüler auf der Matte

 Starke Gegner? Welche starken Gegner kommen denn zu einem Kinderlehrgang, wo die meisten in der Altersstruktur zwischen 5 bis 11 Jahren alt sind? Das könnte spannend werden. 
Nun am 16. April 2016 trafen sich die Kinder beim Rurberger SV in Simmerath. Es traten direkt drei Referenten auf die Matte, um die 42 Kinder aus 6 verschiedenen Vereinen zu  unterrichten. Stefan Pütz, frisch gebackener Trainer-A, Werner Petersen, unser Bezirksvertreter Erwachsene Aachen, und Jörg Altmeyer, Trainer bei Samurai Eschweiler,  wechselten sich mit dem Referieren der Kinder ab. Es schien sich zu einem normalen Kinderlehrgang zu entwickeln. Aufwärmen, zielführende Spiele und so weiter. Es wurden  Techniken gegen Kontaktangriffe und Atemiangriffe gezeigt. Doch als plötzlich Werner, Jörg und der Bezirksvertreter Jugend Aachen, Andreas Dern, die Halle verließen fiel das zunächst kaum jemanden auf. Die Kinder waren gespannt und konzentriert bei der Sache. Doch dann ...

Weiterlesen...
 

Bericht: LL Jugend in Lippstadt

Sascha Wege beim Wurf

Volle Matte inklusive

Am Sonntag den 10.04.2016 fand ein Jugendlehrgang unter der Leitung vom Landesjugendreferenten Sascha Wege vom TV Littfeld statt. Als Thema standen Wurftechniken auf dem Programm, und es fanden sich 51 Kinder, Jugendliche und auch Erwachsene, vom Weißgurt bis hin zum 4.Dan, ein.
Weiterlesen...
 

Bericht: LL Jugend in Köln

Spaß mit Andreas

Andreas Dern (2.Dan Ju-Jutsu) ist bei Kindern und Jugendlichen als Organisator  und Referent von zahlreichen Lehrgängen weit über die Grenzen seines Bezirks Aachen bekannt.
So lag es nahe, dass Andreas in den Nachbarbezirk Köln als Referent „zu Besuch“ kommt und sein Können zeigt.  Wir bauen einen Hamburger!
Am 5. September startete Andreas den Lehrgang mit einer spielerischen Erwärmung, bei der erst einmal verschiedene Hamburger aus Personen gebaut wurden. Danach wurden Paare gebildet, die kleine Aufgaben, wie zum Beispiel mit nur 2 Händen und 2 Beinen das andere Ende der Matte zu erreichen, lösen mussten.
Weiterlesen...
 

Bericht: Generationlehrgang 2016

Generationenlehrgang 2016

Ju-Jutsu verbindet Alle!Collage

Am 30. Januar 2016 fand der erste offizielle generationenübergreifende Landeslehrgang Technik in NRW statt. Wir kennen Generationenvertrag, Generationenkonflikt oder auch Generationenhaus. Alles Begriffe, die in letzter Zeit öfter durch unsere Medienlandschaft schwirrten. Der Grundtenor bei allen Begriffen ist doch, dass sich verschiedene Altersstrukturen (Generationen) zusammensetzten und über ein gemeinsames Ziel sprechen.  So hatte sich das auch der Bezirk Aachen vorgestellt, als er 2012 den ersten Vereinslehrgang als einem Generationenlehrgang ins Leben rief. Es sollten sich hier verschiedene Generationen treffen und zusammen trainieren.

Weiterlesen...
 

Bericht: LL Jugend für Kinder in Konzen

Riesen zu Päckchen machenCollage vom Lehrgang

Der Kinderlehrgang (Altersgruppe 5 – 11 Jahre) in Aachen trug das Thema „Riesen zu Päckchen machen“ und beinhaltete, dass die Kinder auf spielerische Art die Festlegetechniken lernen sollten. Vera und Björn Wilden hatten sich dem Thema angenommen und führten die Kinder auf eine Reise, bei der sie die zunächst riesigen und mächtigen Partner klein und handlich machten.
Weiterlesen...